fbpx

Familienaufstellung online

Du fällst immer wieder in die gleichen Muster? Egal, wie sehr du dich anstrengst?

Mit einer Familienaufstellung gehst du zum Ursprung des Problems.

So bleibst du auch in stressigen Situationen selbstbewusst und gelassen – mit Leichtigkeit!

Jeden Tag der gleiche Mist!

  • Du möchtest gelassen und liebevoll mit deinem Kind umgehen – und fängst doch wieder an zu schimpfen.
  • Wenn du bei deiner Mutter zu Besuch bist, wirst du plötzlich wieder wie ein kleines Kind behandelt – und lässt das auch noch zu!
  • Dein Chef schafft es immer wieder, dass du dich unfähig fühlst und an deinen Fähigkeiten zweifelst. 

In jeder Beziehung; in den unterschiedlichsten Problemsituationen mit den Kindern; in allen Jobs, an die du dich erinnerst – du fällst immer wieder in die gleichen Muster.

Eigentlich bist du doch längst erwachsen. Du weißt, was du kannst und was du willst.

 

Wäre das toll, auch in stressigen Situationen selbstbewusst und gelassen zu reagieren!

Aber dann stehst du da wie ein kleines Kind. Sagst brav ja und amen, auch wenn sich das total falsch anfühlt. Hinterher ärgerst du dich über dich selbst und fragst dich:

Warum schaffe ich es einfach nicht, für mich und meine Bedürfnisse einzustehen? Das kann doch nicht so schwer sein! 

Doch, es ist schwer!

Schließlich wurden dir bestimmte Verhaltensweisen schon eingeimpft, also du noch ein Kind warst. Vom Moment deiner Geburt an hast du Glaubenssätze, Werte und Lebensweisheiten angenommen.

Diese frühe Prägung ist so tief in deinem System verankert, da kommst du mit bloßen Willen gar nicht dran.

Du fühlst dich hilflos und klein. Denn du hast es mal wieder nicht geschafft, reflektiert und souverän zu handeln.

Ich kann dich beruhigen: Das ist ganz normal!

Dinge, die im Unbewussten ablaufen, kannst du nicht mit Willenskraft steuern und beeinflussen. 

Stell dir vor, du spielst in einem Theaterstück mit. Jahrzehntelang gibt es an jeden einzelnen Abend eine Aufführung. Irgendwann beherrschst du alle Abläufe aus dem Effeff. Du hast gewissermaßen nicht nur deine eigene Rolle auswendig gelernt, sondern auch den Text von allen anderen Personen: der Mutter, des Vaters, der Geschwister.

All das ist ein Teil deiner Identität geworden. Diese Beziehungsmuster spielst du unterbewusst immer wieder ab. 

So ging es mir, als ich plötzlich das Kind meines Partners vor mir hatte. 

Marita privat

Mein Vater hatte uns verlassen, als ich noch klein war. Meine Mutter war alleinerziehend mit zwei Kindern. Ich musste immer „die Große“ sein, vernünftig und perfekt. Puh!

Als sich dann mein Bonussohn aufführte wie die Axt im Walde und immer noch bedingungslos geliebt wurde, wurde ich eifersüchtig. Wie ungerecht! Ich mache alles richtig, strenge mich so an – und er bekommt die ganze Liebe. 

Dieser Gedanke ist natürlich nicht rational und erwachsen, sondern da sprach die kleine Marita. Die wollte schließlich auch gesehen werden. Bedürfnisse verschwinden erst, wenn sie mal da sein durften. Das geht auch noch Jahre später – durch eine Familienaufstellung. 

Eine Familienaufstellung macht aus alten Verletzungen kraftvolle Erfahrungen. 

Wir haben gelernt, Dinge mit unserem Verstand anzupacken. Als rational denkende Menschen wollen wir alles im Griff haben.

Dein Unterbewusstsein ist viel mächtiger und weiser als dein Verstand. Pro Sekunde kommen etwa elf Millionen Sinnesreize in unserem Gehirn an, davon nehmen wir nur vierzig bewusst wahr.

Denk nur mal an deine Atmung. Bis ich dich gerade darauf hingewiesen haben, war dein Atem komplett unbewusst. Jetzt kannst du tief ein- und ausatmen und so die Frequenz beeinflussen.

Aber was ist mit deinem Herzschlag? Obwohl er jetzt in dein Bewusstsein gerückt ist, kannst du ihn nicht ansteuern.

Die gute Nachricht ist: Dein Unterbewusstsein sorgt extrem zuverlässig für dich und meint es immer gut mit dir.

Ich selbst habe nach einigen Jahren als Mutter und durch die Ausbildung zum Coach verstanden, wie ich für mein inneres Kind sorgen kann. Seitdem tritt die kleine Marita nicht mehr in den Konkurrenzkampf mit meinem Bonussohn heute.

 

Es ist viel leichter, Bedürfnisse aus der Kindheit aufzulösen, statt ständig dagegen anzukämpfen.

All deine Gefühle wollen dir etwas Wichtiges mitteilen. Wie der Schmerz, wenn du auf die heiße Herdplatte fasst!

In dem Moment, wenn du das verstehst und das Bedürfnis dahinter erkennst, kannst du unbewusst einschränkende Glaubenssätze loslassen.

Hör auf damit, dich „zusammenzureißen“.

 

Erkenne deine Muster und löse sie auf – so kommst du mit Leichtigkeit an dein Ziel!

 

Eine Familienaufstellung online führe ich in 3 Phasen durch: 

1. Schritt

Wir finden deinen einschränkenden Glaubenssatz heraus. Was hindert dich daran, so zu leben, wie du möchtest? Wann ist dieses Selbstbild entstanden? Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist. 

2. Schritt

Für die Aufstellung erschaffen wir in dir einen ressourcenvollen mentalen Raum. Aus einer emotional stabilen Beobachterposition führst du deine eigene Familienaufstellung durch.

3. Schritt

Vergangenheit ist nur Biochemie in deinem Kopf!   Im letzten Schritt veränderst du dein inneres Drehbuch. Zukünftig stehen dir neue Ressourcen ganz selbstverständlich zur Verfügung.

Mach Schluss damit: 

  • gegen deinen inneren Schweinehund anzukämpfen
  • immer wieder in alte Verhaltensmuster zu verfallen
  • dir anhören zu müssen: „Du bist wie deine Mutter!“

Dein neues Leben: 

  • Du reagierst endlich selbstbewusst und souverän, auch gegenüber deiner Mutter oder deinem Chef 
  • Nie wieder ja sagen, wenn du nein meinst. Tu nur noch das, was sich für dich gut anfühlt – ganz ohne schlechtes Gewissen! 
  • Mache Realität aus dem Herzenswunsch: „Bei meinem Kind mache ich das anders!“

Schreib dein inneres Drehbuch neu –

und erlebe die Leichtigkeit, einfach du selbst zu sein.

Marita privat rund

Lerne mich kennen

Du bist unsicher, ob Familienaufstellung das richtige für dich ist?
Du weißt nicht, welches Paket du wählen sollst?
Du möchtest mich erst noch besser kennenlernen?

Das kann ich gut verstehen!
Deshalb biete ich dir ein Gespräch vorab an.
Ein Coaching wirkt nur, wenn die Verbindung zwischen uns stimmt.

Buch dir einfach einen Termin über meinen Kalender.

Ich freue mich auf dich!
Deine Marita

Das sagen Eva, Teresa und Bianca über die Familienaufstellung online

Ganz herzlichen Dank noch einmal für die Familienaufstellung.

Die Erkenntnis „Ich darf mich abgrenzen“ hallt noch in mir nach. Ich versuche immer wieder die schöne Situation aufzurufen, in der alle Familienmitglieder mit vollen Ressourcen im Kreis standen, und ich mich frei fühlte, mich abzugrenzen. Das hilft mir tatsächlich auch in meinem Alltag weiter.

Ich war am Wochenende bei meinen Eltern und meinem Bruder und seiner Familie zu Besuch (sie wohnen ja in einem Haus) und hatte ein gutes, ehrliches Gespräch mit meiner Mutter. Auch meinem Bruder habe ich mehr zugemutet. Für einen ehrlichen Kontakt mit meinem Vater hat mir noch der Mut gefehlt. Ich hab mir einfach erlaubt, dass ich nicht alles auf einmal angehen muss.

Ich werde einfach das kraftvolle und harmonische Bild weiter aktivieren. Es hilft mir dabei authentischer zu sein und mehr zu sagen, was ich denke. Das ist eine total schöne Wirkung.

Eva

Liebe Marita,

vielen herzlichen Dank für dein wunderbares Coaching und die äußerst kompetente Begleitung bei einem der herausforderndsten Themen unserer Zeit: wie gelingt es (als Bonusmama im Patchworkkontext noch dazu!) eine gelungene Beziehung zu führen, ein stimmiges Familienleben zu haben, das anzunehmen, das da ist und tatsächlich glücklich zu werden in dieser Konstellation, die so viel mit sich bringt!

Es gab Zeiten, in denen ich wirklich alles in Frage stellte und in denen der Gedanke „wozu tue ich mir das an?“ so übermächtig wurde, dass ich mich klein und ohnmächtig fühlte. Zu groß waren die Dramen und Bedürfnisse der „anderen“ und immer wieder kam der Gedanke: was soll und kann ich denn noch alles tun?

Ich bemühte mich, las zig Bücher über die Jahre (ja, so lange), recherchierte und nahm auch therapeutische Beratung an – kurz tat wirklich mein Bestes, und trotzdem spürte ich wenig Veränderung. Dann fand ich eines Abends deine Website und es gefiel mir sehr. Endlich jemand, der auch das sieht, das ich sehe! Und doch viel mehr, nämlich eine Lösung, gewissermaßen ein Happy End  Das fand ich sehr schön. Endlich weg von der Misere, hin zum Glück. Wow.

Doch ein Coaching nur für mich? Da war ich zögerlich, zu sehr war ich in der Abwertung. Es kamen wieder die Gedanken „Was soll das bringen? Es sind doch immer die gleichen Probleme und bin ich eben im Hamsterrad gefangen“, ich kann mir so ein Coaching nicht gönnen, ich doch nicht, doch dann tat ich es, eines Abends schrieb ich dir, und kann sagen, dass ich nach 3 Coachingsitzungen so zufrieden bin, wie ich es nicht mehr für möglich hielt.

Ja, es war wirksam, es hat tatsächlich etwas verändert und zwar in mir (und das ist ganz wichtig, denn es kann mir niemand nehmen!) und ich fühle mich mittlerweile gut angekommen in meiner Familie, bei meinem Mann, bei mir, in meinen Rolle/n.

Danke von Herzen!

Teresa

Für den Patchwork Power! Kurs anmelden

Geh gemeinsam mit anderen Patchwork-Paaren deinen Weg - hin zu einem glücklichen Patchwork-Familienleben.

Meld dich jetzt verbindlich für den Patchwork Power! Kurs an.

Zeitraum: 5 Monate von März bis Juli 2022

Kosten: 149 Euro pro Monat

Ich freue mich auf unsere Reise!

Deine Marita

Das hat geklappt! Schau jetzt in dein Postfach und bestätige die Email.

Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad!

Weniger Selbstzweifel - mehr Gelassenheit und Kraft.

Ich zeige Dir, wie es geht.

Hol Dir das E-Book "Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad" als pdf für 0,- Euro.

Du bekommst außerdem die PatchworkPowerPost - wöchentliche Impulse für deinen stressfreien Patchworkfamilien-Alltag. 

Das hat geklappt! Schau jetzt in dein Postfach und bestätige die Email.

Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad!

Weniger Selbstzweifel - mehr Gelassenheit und Kraft.

Ich zeige Dir, wie es geht.

Hol Dir das E-Book "Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad" als pdf für 0,- Euro.

Du bekommst außerdem die PatchworkPowerPost - wöchentliche Impulse für deinen stressfreien Patchworkfamilien-Alltag. 

Das hat geklappt! Schau jetzt in dein Postfach und bestätige die Email.

Hol dir die Checkliste!

 

Du interessierst dich für eine Familienaufstellung?
Bist aber unsicher, welcher Coach oder Therapeut der richtige für dich ist?
 
Dann hol dir die Checkliste fürs Erstgespräch!
 
So behältst du die wesentlichen Punkte im Blick.
Das gibt dir das gute Gefühl, eine fundierte Entscheidung zu treffen. 

Das hat geklappt!

Pin It on Pinterest

Share This