Bücher und Dinge, die dein Leben schöner machen

Hier erzähle ich dir von Büchern, die mich tief beeindruckt haben. Bücher, die meine Denkweise geprägt haben. Bücher, die mich herausfordern. Zum Nachdenken anregen. Bücher, die mich weiterbringen. Meine Perlen im Bücherregal.*
Außerdem habe ich einige Geschenkideen und andere Dinge, die dein Leben schöner machen, ergänzt. Ich wünsche dir viel Freude!

Bilderbuch: Wann gehen die wieder?

Suchst Du noch ein Weihnachtsgeschenk? Deine Bonuskinder sind noch klein? Dieses Patchworkfamilien-Bilderbuch ist für Kinder von 4-6 Jahren geeignet. Uns hat es gut gefallen, auch wenn einige Klischees vielleicht hinterfragbar sind, je nachdem mit welchen Zuschreibungen man Prinzessin, Räuber und Drachen besetzt. Zum Inhalt: 
So hatten die Räuberkinder sich das nicht vorgestellt. Als sie ihren Papa, der aus der Räuberhöhle ausgezogen ist, besuchen, sind da nicht nur er, sondern auch noch eine Prinzessin und lauter Prinzessinnenkinder. Rasend langweilig sind diese Prinzen und Prinzessinnen, also fassen die Geschwister einen Plan, wie sie die Prinzenbande schnell wieder loswerden … Ein kunterbuntes Patchworkbuch, originell, frech und voller Zuversicht!
 
Es gibt auch einen zweiten Band. Eine sehr süße Geschichte über das Weihnachtsfest in Patchworkfamilien aus Kinderperspektive. 

 

Gary Chapman – Die 5 Sprachen der Liebe

Es geht um Liebe. Ein sehr großes Wort. Jeder kennt es. Jeder hat eine Vorstellung davon. Dieses Gefühl, das man hat, wenn man einen sehr schönen Moment mit seinem Mann teilt. Oder wenn man sein schlafendes Kind anschaut. Das Problem daran ist, Liebe als Gefühl ist sehr unbeständig. Denn Gefühle habe es nun einmal an sich, dass sie in dem einen Moment da sind und im nächsten nicht mehr. Deswegen ist die Idee, Liebe als Bedürfnis zu betrachten und zu schauen, was ändert sich dadurch. Welche Möglichkeiten habe ich, das Bedürfnis nach Liebe zu erfüllen? Insgesamt gibt es 5 Sprachen der Liebe. Welches ist Deine Muttersprache? Zu meinem Blogartikel “Die 5 Sprachen der Liebe” kommst Du hier
 

>>> Die fünf Sprachen der Liebe – Wie Kommunikation in der Partnerschaft gelingt <<<

Kongresspaket Patchworkfamilien-Kongress 

Vom 04.-11.11.2018 fand der 1. Online Patchworkfamilien-Kongress mit über 1400 Teilnehmern statt. Hier kannst Du Dir das große Kongresspaket mit allen Experteninterviews herunterladen. 

Lass dich berühren vom geballten Wissen, von inspirierenden Lösungen und wertvollen Erfahrungen: Jan Uwe Rogge, Katharina Grünewald, Gerald Hüther, Katia Saalfrank, Stefanie Stahl, Claudia Starke und Thomas Hess, Erika Schäfer, Marita Strubelt und viele weitere Experten sind dabei. Sie alle teilen ihre Erfahrungen mit Dir und geben ihr Wissen weiter. Hol Dir diese wertvollen Tipps. Sie können dein Leben verändern.

Du bekommst

  • wertvolle Tipps der Experten; Techniken und Methoden, die Dir helfen, Konflikte leichter zu lösen
  • 33 Video-Interviews mit Deutschlands bekanntesten Beratern, Therapeuten und Coaches
  • alle Inhalte zum sofortigen Download
  • alle Interviews auch als Audios (mp3)
  • wertvolle, exklusive Bonus-Geschenke & Extras zusätzlich

Verwandle die Dramen in ein harmonisches Familienleben. 

>>> Sichere dir jetzt Dein Patchworkfamilien-Kongress-Paket <<<

Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens
von Marshall B. Rosenberg 

Marshall B. Rosenberg ist der “Erfinder” der Gewaltfreien Kommunikation. Das bedeutet, wenn man sich mit GFK beschäftigen will, kommt man um sein Grundlagenwerk nicht herum. Zugegeben, es ist nicht ganz einfach zu lesen. Dennoch eignet es sich sowohl für den Einstieg als auch später immer wieder als Nachschlagewerk. 

Warum überhaupt GFK? Nun, ohne dass wir es vielleicht beabsichtigen, haben unsere Worte und unsere Art zu sprechen Verletzung und Leid zur Folge – bei anderen und auch bei uns selbst. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft uns, bewusster zuzuhören und unserem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken. Gleichzeitig lernen wir, uns ehrlich und klar auszudrücken. Die vier Schritte führen in eine Haltung, die von einem liebevollen Menschenbild ausgeht.

Ich kann ohne zu übertreiben sagen, dass die Beschäftigung mit der Gewaltfreien Kommunikation mein Leben absolut zum positiven verändert hat!

>>> Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens <<<

Figuren von Willow Tree 

In meinem Schlafzimmer habe ich eine kleine Ecke zum “Auftanken“. Da stehen diese Figuren, die unsere Familie symbolisieren und eine Schale, die mich daran erinnert, dass ich erst für andere überfließen kann, wenn ich selbst gut für mich gesorgt habe. Die Figuren sind von Willow Tree. Ich finde sie wunderschön, ausdrucksstark und aussagekräftig, ganz ohne Worte.

Es gibt Paare, Väter mit Kindern, Mütter, Großeltern, einzelne Engel oder Kinderfiguren. Aus denen kann sich jeder seine Familie zusammenstellen. Wie sieht deine Familie aus? Schick mir gern ein Bild davon.

DVD: Alles steht Kopf

Erwachsenwerden ist nicht einfach – schon gar nicht, wenn die Familie vom Land in eine fremde Großstadt zieht. So leisten die fünf Emotionen im Hauptquartier, dem Kontrollzentrum in Rileys Kopf, Schwerstarbeit. Angeführt von der optimistischen FREUDE, die Riley immer nur glücklich sehen möchte. Als FREUDE und KUMMER durch ein Missgeschick tief im Gedächtnis des Mädchens verschwinden, liegt es an den anderen drei Emotionen, das Chaos in den Griff zu bekommen. Doch wenn ANGST, WUT und EKEL Freude vortäuschen, kann das ja eigentlich nur in die Hose gehen, oder? Ich mag das Bild von den “Männchen” im Kopf, die sich um die Machtübernahme an der Schaltzentrale streiten. Wer entscheidet, welche Emotion die Kontrolle übernimmt? Ich denke, das bist du selbst! Gefühle kommen nämlich nicht von außen, sondern entstehen in deinem Kopf durch deine Interpretation der Ereignisse. In diesem Zeitfenster kannst du entscheiden, wen du ans Steuer lässt. Gute Unterhaltung und viel Input zum Nachdenken und Diskutieren. Eignet sich auch für einen Filmabend mit der ganzen Familie!

>>> DVD: Alles steht Kopf <<<

Thomas Gordon: Familienkonferenz Die Lösung von Konflikten zwischen Eltern und Kind

Für mich liefert dieses Buch die grundlegende Struktur für meine Kommunikation. Denn es stellt die Frage: Wem gehört das Problem?

Erst wenn das geklärt ist, kann ich entscheiden, mit welcher Technik ich bestmöglich eine Lösung dafür finden kann. Gehört das Problem gar nicht mir selbst, sollte ich auch nicht diejenige sein, die es löst. Das finde ich sehr befreiend nach dem Motto “Not my circus, not my monkeys”. Gleichzeitig zeigt mir das Buch aber auch, wie ich meinem Gesprächspartner dabei helfen kann, selbst eine Lösung herbeizuführen. Zuhören ist das Mittel der Wahl, genauer gesagt “Aktives Zuhören“. Besonders beeindruckend finde ich die “zwölf Kommunikationssperren”: auffordern; mahnen; moralisieren; Lösungen liefern; durch Logik überzeugen; urteilen; zustimmen; lächerlich machen; analysieren; trösten; forschen; ablenken – also im Grunde genommen alles, was nicht aktives Zuhören ist. Zuhören ist die Basis für Empathie, Einfühlung und damit Verbindung. Unbedingt lesen! >>> Thomas Gordon: Familienkonferenz Die Lösung von Konflikten zwischen Eltern und Kind <<<

*Die Links leiten dich weiter zu Amazon. Du kaufst über diese Links zum gleichen Preis ein wie normal. Ich erhalte für die Empfehlung eine kleine Provision. Vielen Dank!