fbpx

Narzissmus-Workshop

„Meine Ex ist narzisstisch – darum kann ich nicht mit ihr reden!“

In diesem Workshop findet ihr heraus, ob das stimmt und lernt, wie ihr am besten mit ihr umgehen solltet.

Dauer: ca. 2. Stunden
Beitrag: 29 Euro

-Aufzeichnung-

Narzissmus-Workshop

„Meine Ex ist narzisstisch – darum kann ich nicht mit ihr reden!“

In diesem Workshop findet ihr heraus, ob das stimmt und lernt, wie ihr am besten mit ihr umgehen solltet.

Dauer: ca. 2. Stunden
Beitrag: 29 Euro

-Aufzeichnung-

Kostet dich der Kontakt mit der Ex den letzten Nerv?

Bei allem, was du bisher erlebt habt, bist du sicher: Sie ist eine Narzisstin. Vernünftige Gespräche unter Erwachsenen scheinen schlicht unmöglich. Dabei willst du doch nur in Frieden mit ihr auskommen.

Wie schön wäre es, wenn ihr einfach normal miteinander reden könntet!

Ihr Verhalten ist im wahrsten Sinne „toxisch“, unkonstruktiv und richtet in der Beziehung nur Schaden an. Da wird gemauert und jegliche Kontaktversuche abgeblockt. Worte werden im Munde verdreht: „Das habe ich nie gesagt!“ Kommentare sind passiv-aggressiv oder angeblich nur als Scherz gemeint. Alles typisch narzisstische Verhaltensweisen!

Du bist wütend und hilflos. Mit deinem Glauben an das Gute, dem Wunsch nach einem friedlichen Miteinander und aller Gewaltfreien Kommunikation kommst du gefühlt nicht weiter.

Glaub mir: Du musst nicht deine Werte und dein Feingefühl über Bord werfen. Im Gegenteil. Zu erkennen, wie du dein Gegenüber am besten einzuschätzen und zu nehmen hast, ist ein wichtiger Schritt zu einem gelingenden Miteinander.

Manchmal braucht es Empathie und manchmal glasklare Abgrenzung. Beides ist wichtig. Du scheiterst aktuell, weil du einfach nicht weißt, mit welchen Formulierungen du wann punkten kannst. Aber: Das kannst du lernen!

In diesem Workshop erfährst du, wann du mit welcher Methode und Haltung am besten für dich und deine Bedürfnisse einstehen kannst. 

Das erwartet dich im Narzissmus-Workshop

Narzissmus erkennen und verstehen 

Im live Interview mit Turid Müller bekommst du Antworten auf die Fragen: Was ist Narzissmus? Wie unterschiedet sich das, was man für gewöhnlich darunter versteht von
verdecktem Narzissmus? Woran erkenne ich eine toxische Beziehung?
Wie gehe ich mit toxischem Verhalten um?

So kommunizierst du mit einem Narzissten

Im Workshop bekommst du einen Überblick über alle gängigen Kommunikations-Strategien für den
Umgang mit narzisstischen Menschen: Aufmerksamkeit entziehen – trotzdem gemeinsame Kinder managen. Das gelingt mit den Techniken Grey Rock und Yellow
Rock.

Neue Umgangsformen in deinem Alltag 

Jetzt bist DU dran! Im Workbook, das dir vorab zugesendet wird, kannst du während des Trainings an deinem Kontaktverhalten arbeiten. Stelle deine Fragen im Chat und hol Dir Hilfe für neue Umgangsformen und Formulierungen. Nach dem Webinar bekommst du weitere vertiefende
Materialien zur Verfügung gestellt.

Das bringt dir dieser Workshop:

  • Klarheit kriegen: Du lernst narzisstische bzw. dysfunktionale Muster kennen, und kannst dir auf einer fundierteren Basis einen Eindruck bilden, ob der/die Ex Deines Partners toxische Verhaltensweisen an den Tag legt.
  • Grenzen wahren: Im Workshop lernst du Kommunikations-Methoden, die dir dabei helfen, dich und deine Familie vor toxischem Verhalten zu schützen.
  • Nötigen Kontakt ermöglichen: Die interaktiven Skills, die wir gemeinsam trainieren, ermöglichen es, den Austausch über die familiären Belange möglichst stressfrei und im Sinne der Kinder zu gestalten.
  • Ermutigung und Stärkung: Über den Chat kannst du deine Fragen direkt an Narzissmus-Expertin Turid stellen und bekommst Input, wie du am dich am besten in deiner Situation verhältst.  

    Unmittelbar nach dem Narzissmus-Workshop

     ❤️ hast du konkrete Werkzeuge und Formulierungen für den Kontakt mit der Ex an der Hand

    ❤️ fühlst du dich souverän und sicher, wenn du zukünftig mit der Ex kommunizierst 

    ❤️ richtet ihr als Patchwork-Paar eure gemeinsame Aufmerksamkeit auf das Problem und nicht mehr gegeneinander

     

    Dauer: 90 Minuten
    Beitrag: 29 Euro

    -Aufzeichnung-

    Das hat sich bei anderen verändert:

    Besonders wertvoll war für mich, dass du mir zugehört und nicht geurteilt hast… auch deine Tipps was man in den konkreten Situationen sagen könnte fand ich sehr hilfreich. Das hat meinen Blick wieder etwas mehr in eine andere Richtung gelenkt.

    Daniela

    Besonders habe ich geschätzt, wie ich immer Klarheit hatte, wann du eine Methode oder die Theorie erklärt hast, wann du eigene (biographische) Beispiele berichtetest und wann du eine eigene Meinung äußertest. So wurden meine Bedürfnisse für Klarheit und Effizienz bedient.

    Frank

    Mir haben sich viele Handlungsspielräume geöffnet. Ich habe festgestellt, dass Gespräche und Konflikte auf einer anderen Ebene stattfinden können. 

    Kerstin

    Ich habe immer noch keinen Draht zur Kindsmutter, bin aber in Gedanken auch nicht mehr dauernd damit beschäftigt, was sie alles „falsch“ macht, oder über mich sagt, oder wieviel leichter unser Leben ohne sie wäre. Sie liebt ihre Kinder und umgekehrt – das ist schon eine ganze Menge. Mit dem Rest kann ich umgehen. 

    Gaby

    Wir begleiten euch durch den Workshop

    Termin buchen mit Marita

    Turid, Narzissmus-Expertin

    Turid Müller, Diplompsychologin und Schauspielerin, arbeitet seit zwanzig Jahren freiberuflich zwischen Bühne und Couch: Weil sie selbst in eine dysfunktionale Partnerschaft erlebt hat, ist es ihr ein Anliegen, für emotionalen Missbrauch zu sensibilisieren. Ihr Ratgeber „Verdeckter Narzissmus in Beziehungen“ erscheint in
    Kürze auch als Hörbuch. Auch in Coachings und Trainings begleitet sie Menschen dabei, sich aus toxischen Dynamiken zu lösen. In ihrer regelmäßigen Rubrik spricht sie im Podcast Familie bleiben darüber, wie sich solche Trennungen mit Kind gestalten lassen.

    Marita, Patchworkcoach 

    Ich bin Mutter von zwei Mädchen (9 und 10) und Stiefmutter von meinem Bonussohn (14). Ihn kenne ich schon, seit er 1,5 Jahre alt ist. 

    In den letzten 12 Jahren bin ich durch alle Höhen und Tiefen gelaufen, die das Patchworkleben so bereit hält: Gerichtsverhandlungen, Sorgerechtsstreit, Diskussionen über den Umgang, dann auch eigene Schwangerschaft und Geburten, das Verhältnis der Geschwister zueinander, Schulstress und Hausaufgaben – und der ganz normale Familienalltag mit 3 Kindern.
     
    Ich bin Emotionscoach, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und Mediatorin.
    Termin buchen mit Marita

    Du hast Fragen? Hier gibt es die Antworten.

    Was ist im Workshop-Paket enthalten?

    Du bekommst Zugang zur Aufzeichnung des komplettes Workshops. Zusätzlich kannst du dir das Workbook sowie die Präsentationsfolien als pdf herunterladen. Außerdem enthalten: weiterführende Infos zu relevanten Webseiten, Apps und Artikeln zum Thema. 

    Wie viel kostet der Workshop?

    Das komplette Paket „Narzissmus-Workshop“ kostet 29 Euro. Den Betrag kannst du ganz bequem per Paypal überweisen. 

    Was, wenn ich Fragen habe?

    Dann schick mir einfach eine Email an marita@patchworkaufaugenhoehe.de 

    Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad!

    Weniger Selbstzweifel - mehr Gelassenheit und Kraft.

    Ich zeige Dir, wie es geht.

    Hol Dir das E-Book "Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad" als pdf für 0,- Euro.

    Du bekommst außerdem die PatchworkPowerPost - wöchentliche Impulse für deinen stressfreien Patchworkfamilien-Alltag. 

    Das hat geklappt! Schau jetzt in dein Postfach und bestätige die Email.

    Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad!

    Weniger Selbstzweifel - mehr Gelassenheit und Kraft.

    Ich zeige Dir, wie es geht.

    Hol Dir das E-Book "Raus aus dem Stiefmutter-Hamsterrad" als pdf für 0,- Euro.

    Du bekommst außerdem die PatchworkPowerPost - wöchentliche Impulse für deinen stressfreien Patchworkfamilien-Alltag. 

    Das hat geklappt! Schau jetzt in dein Postfach und bestätige die Email.

    Pin It on Pinterest

    Share This