Ich arbeite dafür, dass ein unbeschwerter Alltag und ein harmonisches Familienleben Wirklichkeit werden. Deshalb freue ich mich, wenn ich die Rückmeldung bekomme, dass durch meine Impulse diese Vision in einer weiteren Familie wahr geworden ist. Das zeigt mir, dass meine Arbeit sinnvoll ist und wirklich etwas verändern kann. Triff auch Du eine Entscheidung und nimm Dein Glücklichsein selbst in die Hand. Ich helfe Dir gern dabei.  

Wenn Du mir auch ein Feedback geben möchtest, schick mir einfach eine Email an marita@patchworkaufaugenhoehe.de Ich stelle Deinen Kommentar dann gern hier mit ein.

Danke von Herzen, Deine Marita 

Kundenstimmen zum Beratungsgespräch

Besonders wertvoll war für mich, dass du mir zugehört und nicht geurteilt hast… auch deine Tipps was man in den konkreten Situationen sagen könnte fand ich sehr hilfreich. Das hat meinen Blick wieder etwas mehr in eine andere Richtung gelenkt.

Daniela

Mir haben sich viele Handlungsspielräume geöffnet. Ich habe gelernt, meine Bedürfnisse und Gefühle zu ergründen. Ich habe festgestellt, dass Gespräche und Konflikte auf einer anderen/tieferen Ebene stattfinden können. 

Kerstin

Ich möchte euch allen Mut machen, ein persönliches Gespräch mit Marita zu führen! Es war großartig. In unserem Stunden Gespräch hat sie es tatsächlich geschafft, meine Kommunikation und Denkweise in Zukunft anders zu gestalten! Ich bin ihr wirklich sehr dankbar! 

Bärbel

❤ Zum kostenlosen Beratungsgespräch ❤

Als Stiefmutter hast Du Deine ganz eigenen Sorgen und Probleme. Du steckst vielleicht fest, gedanklich oder emotional. Du brauchst Klarheit. Neue Impulse. Hier helfe ich Dir als Gesprächspartnerin, die nachvollziehen und verstehen kann, wie Du Dich fühlst. Die schon einige Schritte weiter ist. Und die bewährte Strategien zur Hand hat, die Dich Deinem Ziel näherbringen:
eine harmonische und glückliche Patchwork-Familie.

Buche jetzt Dein kostenloses Beratungsgespräch. 

Das sagen andere über das Coaching

Alle Infos zum 6-Wochen Coaching-Programm “Entspannt Stiefmutter sein” bekommst Du hier

Immer noch begeistert und berührt, bemerke ich eine große Veränderung und bin glücklich. Auch meine Tochter sagte mir, dass sie froh ist, weil unser Miteinander jetzt viel einfühlsamer ist. Liebe ist installiert…
 
Ich übe täglich was wir gelernt haben und fange dabei schon in Gedanken an, wie ein Maschinengewehr schießen sie durch Kopf, ich entschleunige, stop, beobachten ohne zu bewerten, also reset, Gedankenbereinigung, kann man sagen. Kurz gesagt: Ich übe beobachten ohne zu bewerten. Das ist nicht leicht. Die neue Denkweise gibt mir Leichtigkeit.
 
Was mir oft begegnet ist sich beklagen, jammern. Und ich? Übe Empathie 
Hinter jeder Handlung stecken Bedürfnisse, so überlege ich was der Mensch für Bedürfnisse hat, der mir gerade etwas erzählt und noch viel mehr, wenn über Situationen erzählt wird, überlege  ich auch was die anderen Personen noch für unerfüllte Bedürfnisse haben, über die gerade gesprochen wird. 
 
Es ist eine schöne neue einfühlsame Welt, die mir eine Art Seelenfrieden gibt. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich diesen neuen Blickwinkel bekommen durfte. Es ist eine Bereicherung meines Lebens! 
Magdalena

Liebe Marita, deine unaufgeregte Art, dein Wissen mitzuteilen, hat mir sehr geholfen, mich zu öffnen für die GFK. Du hast in deinen Beispielen und Übungen gezeigt, wie weit man kommt, wenn man Liebe zulässt, für sich selbst und für andere. Ich bin mir sicher, du wirst vielen Familien helfen und ich glaube daran, dass dein Mut und deine Entschlossenheit Türen und Herzen öffnen wird.

Niko

Marita hat mir geholfen, eine schwere Schieflage in meiner Beziehung zu überwinden. Meine Freundin und ich hatten bereits mehrfach über unser Problem gestritten, es aber nie lösen können. Jedes Mal sind wir früher oder später in gegenseitigen Vorwürfen, Schuldzuweisungen und Rechtfertigungen gestrandet oder haben uns auf Nebenkriegsschauplätzen verzettelt und aufgerieben. Wahrscheinlich hätten wir die Beziehung beendet, wären da nicht die gemeinsamen Kinder gewesen. So allerdings wollten wir nichts unversucht lassen.

Marita hat zuerst mit jedem von uns telefonisch Einzelgespräche geführt und anschließend eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet, damit wir alle denselben Stand haben und offen miteinander kommunizieren können. Weiter hat sie dann unsere Gespräche moderiert, indem sie nach Erlebnissen, Gefühlen und neuen Erfahrungen gefragt hat. Dabei hat sie ihre eigene Meinung stets zurückgestellt, sondern uns stattdessen durch Nachfragen eigenen Lösungen finden lassen. Zusätzlich wurden wir mit Buchtipps und Empathie-Übungen versorgt. Auch für den harmonischeren Umgang mit meinen Kindern habe ich neue Ansätze kennengelernt.

Ich weiß nicht, ob wir unsere Krise aus eigener Kraft hätten überwinden können, sicher allerdings hat Maritas Unterstützung es uns erleichtert und enorm beschleunigt. Deswegen hier nochmals vielen Dank an dich, Marita.

Uwe aus Bremen

Feedback über die Facebook-Gruppe

In dieser Gruppe hat sich meine Sicht auf die Familenstrukturen und die Kindsmutter mit der Zeit ganz unbemerkt geändert. Ich habe immer noch keinen Draht zur Kindsmutter, bin aber in Gedanken auch nicht mehr dauernd damit beschäftigt, was sie alles “falsch” macht, oder über mich sagt, oder wieviel leichter unser Leben ohne sie wäre. Sie liebt ihre Kinder und umgekehrt – das ist schon eine ganze Menge. Mit dem Rest muss ich irgendwie umgehen. Und als ich damit innerlich (endlich!) mal durch war, hat mein Bonussohn (männlich 13- eher wortkarg) am Freitag nach seiner Klassenfahrt gesagt: ich hab Euch alle vermisst. Einfach so- und das war wunderschön.

Gaby

Zur Facebook-Gruppe geht es hier entlang. Du bist herzlich willkommen!

Was andere über meinen Newsletter/ Email-Kurs sagen

Ich bin einfach glücklich, wenn ich als Person wachsen kann und die Gewaltfreie Kommunikation gibt mir viele Anregungen und Möglichkeiten dazu. Vielen Dank für die hilfreichen E-Mails, die du schickst. Sie unterstützen mich bei meinem Lernprozess.

Eva

Vielen Dank, Marita! Irgendwie hat mich der Text berührt und Deine knappen, gut lesbaren Zeilen haben gut resoniert, wie man so schön sagt. Auch wenn mir der Inhalt vertraut ist, habe ich so eine gute Hinführung noch nicht gesehen.

Carsten

Seit dem Kurs im Januar bekomme ich Deinen Newsletter und wollte mich für die hilfreichen Anregungen bei Dir bedanken! Von der Beschreibung Eurer Familienkonferenz bin ich sehr beeindruckt: Was für eine tolle Möglichkeit, um familiäre Probleme gemeinsam zu lösen. Was für eine faszinierende Chance für die Kinder und die Erwachsenen sich zu entwickeln! Vielen Dank, dass ich an Deinen Erfahrungen teilhaben darf.
Kerstin

Mehr Informationen zum kostenlosen Email-Kurs “4 Wochen – 4 Email – 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation” bekommst Du hier

Rückmeldungen zum Intensiv-Seminar

Im Vorfeld hatte ich Sorge, wie ich mich in einer Gruppe mit fremden Menschen fühlen würde, mich dort zu öffnen und zu offenbaren mit meinen Gefühlen. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt, habe viele Anregungen und viel Empathie erfahren, die ich gerne in meinen Alltag integrieren möchte. Marita, du hast in dem Seminar Herzen geöffnet und meinen Gefühlshorizont erweitert. Danke. 

Antje

Marita hat es geschafft, mir einen ersten Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation zu geben. Durch ihre offene und wertschätzende Art habe ich mich in dem Kurs wunderbar aufgehoben gefühlt. Ihr großes Fachwissen und eine Vielfalt an Methoden und Beispielen haben den Kurs sehr wertvoll gemacht! Für mich ein toller Einstieg und Anreiz für mehr!

Maren

Gewaltfreie Kommunikation ist ein komplexes Thema, das nicht von heute auf morgen “funktioniert”. Es wird ein Prozess sein, die Haltung einzunehmen und zu leben. Die tollen Beispiele und deine offene Art hat es mir vereinfacht, die verschiedenen Etappen zu verstehen. Du hast mich angesport, an der GFK dran zu bleiben und sie weiter zu verinnerlichen. 

Jenny

Liebe Marita! Besonders habe ich geschätzt, wie ich immer Klarheit hatte, wann du eine Methode oder die Theorie erklärt hast, wann du eigene (biographische) Beispiele berichtetest und wann du eine eigenen Meinung äußertest. So wurden meine Bedürfnisse für Klarheit und Effizienz bedient. Ansonsten empfehle ich die GFK und dich an jeden, der eine wertschätzende Haltung nicht nur als Wert sondern auch im konkreten Handeln kultivieren will. 

Frank

Das Intensiv-Seminar in Frankfurt!

  • Das Seminar eignet sich perfekt als intensiver Einstieg in die Wertschätzende Kommunikation.
  • Eine kleine Gruppe mit anderen Patchworkern sorgt für den persönlichen Austausch in vertraulicher Atmosphäre.
  • Du bekommst nicht nur “graue Theorie”, sondern praktische Hilfe für Deine persönlichen Anliegen.
  • Du kannst alle Deine Fragen, Sorgen und Probleme loswerden und in einem anderen Blickwinkel betrachten.

Für mehr Informationen hier klicken

Marita hat mich im Rahmen des Kurses bei einem Ärger-Prozess begleitet. Ihre Unterstützung hat mich erleichtert und ich bin sehr dankbar für ihre professionelle Unterstützung. Ich bin nun besser mit meinen Bedürfnissen in Kontakt.

Eva

Mir haben sich viele Handlungsspielräume geöffnet. Ich habe gelernt, meine Bedürfnisse und Gefühle zu ergründen. Ich habe festgestellt, dass Gespräche und Konflikte auf einer anderen/tieferen Ebene stattfinden können. 

Kerstin

Ich bin das erste Mal mit der Gewaltfreien Kommunikation in Kontakt getreten. Ich fand es toll, wie Du die Übungen mit uns gemacht hast und immer auf unsere Bedürfnisse eingegangen bist. 

Christine

Alle meine Erwartungen wurden erfüllt. Du bist eine fröhliche und nette Person. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. 

Thorsten

Ich kannte GFK und wollte Gelegenheit haben, GFK zu üben und noch mehr darüber zu erfahren. Das ist mir gelungen. Besonders eindrücklich war für mich zu spüren, wie Empathie neue Welten öffnet und Konflikte mit einem Konsens beigelegt werden können. 

Christin

Du hast wirklich ein gutes Verständnis von der Materie. Du kannst das Thema Empathie gut vorleben. Du nimmst Dir viel Zeit für Deine Teilnehmer. Du hast viel Geduld mit Teilnehmern. 

Karl